Razien – Irgendwas geht immer …

Abgestürzte Programme unter Linux beenden

Hat sich ein Programm aufgehängt, “alt”+”f2” die Kommandozeile öffnet sich.
Dort den Befehl xkill eingeben, der Mauszeiger wird zu einem Totenkopf.
Jetzt mit diesen auf das hängende Programm geklickt und es wird beendet.

Für Dich noch mehr interessante Artikel:


    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.