Razien mehr als nur Sprüche

Kurze Weihnachtssprüche für Karten, Freunde und Geschäftlich

Hier sind jetzt jede Menge Weihnachtssprüche für Freunde, Familie, Karten und Geschäftlich (z.B. für Kunden).
Ich habe Dir extra kurze Sprüche und Gedichte herausgesucht, da sich diese besonders gut für Karten (z.B. als Weihnachtskarte an Geschenken),
zum Auswendig lernen (auch für kleine Weihnachtsengel) oder zum schnellen versenden per WhatsApp, SMS oder Facebook eignen (auch als Status für die Weihnachtszeit :-) ).

  1. Weihnachten ist zwar nur einmal im Jahr,
    im Herzen wir sie sollten tragen durchs ganze Jahr.
    Nicht nur Weihnachten sollte Frieden herrschen auf Erden,
    dann könnten die Menschen glücklicher werden.
  2. Wir wünschen euch:
    Besinnliche Lieder, manch´ liebes Wort,
    Tiefe Sehnsucht, ein trauter Ort.
    Gedanken, die voll Liebe klingen
    und in allen Herzen schwingen.
    Der Geist der Weihnacht liegt in der Luft
    mit seinem zarten, lieblichen Duft.
    Wir wünschen Euch zur Weihnachtszeit
    Ruhe, Liebe und Fröhlichkeit!
  3. Kinder entzücken, Freunde beglücken,
    nehmen und geben, Weihnacht erleben.
    Karpfen verspeisen und auch die leisen
    Lieder mal hören, nichts soll uns stören.
    Weihnachten halt, Freude und Tannenwald.
  4. Zu Weihnachten, zu Weihnachten,
    da komme ich nach Haus,
    zu Weihnachten, zu Weihnachten,
    da lasse ich Dich nicht aus.
    Zu Weihnachten, zu Weihnachten
    bin ich mit Geschenken beladen,
    zu Weihnachten, zu Weihnachten
    sollst, Mutter, Du mich laben!
  5. Christfest ist kein trügerischer Schein,
    es sollen fröhliche Tage sein.
    Freude soll ziehen in alle Herzen,
    mit dem Schein Tausender Kerzen.
  6. Christfest – Zeit der Stille,
    so war es einmal Gottes Wille.
    Heute muss man Geschenke aussuchen im Gedränge,
    in den Geschäften gibt es nur Gerenne.
  7. Glockenklang von nah und ferne,
    haben wir zu Weihnachten gerne.
    Besinnlicher Lieder und Kerzenschein,
    stimmen auf die Weihnacht ein.
  8. Weihnachtszeit hat mich ergriffen,
    wohnt so tief in meiner Seele,
    denn ich habe längst begriffen,
    warum ich nur Dich erwählte.Zu Weihnachten bin ich, Du Liebe,
    an unserem Tisch, schmücke die Tanne,
    was denn im Leben sonst mir bliebe?
    Frohe Christfest von Deinem Manne!
  9. Weihnachtszeit, Du schöne
    ziehst in alle Herzen,
    Weihnachtszeit, Du Gute
    nimm jedem Leid und Schmerzen.Weihnachtszeit, Du Süße,
    bist schon allzu nah,
    zur Weihnacht ich Dich grüße,
    sie sei Dir wunderbar!
  10. Tannenduft und Kerzenschein
    am Heiligen Abend.
    Geschenke, die glücklich machen.
    Frieden, Besinnlichkeit und Frohsinn.
    Gesundheit, Glück und Zufriedenheit im neuen Jahr!!!
  11. Zu Christfest alles Gute,
    zu Christfest alles Liebe,
    zu Christfest Geschenke,
    zu Christfest Wein und Pute!
  12. Christfest ist eine herrliche Zeit,
    hält viele Geschenke und gutes Essen bereit.
    Gerne treffen wir uns deshalb im Familienkreis,
    wo jeder die Vorlieben des anderen weiß.
  13. Im Advent klopft Gott an unsere Herzen,
    zum Christfest erleuchten unsere Seelen die Kerzen.
  14. Heute kommen auf die Erde Gottes Boten,
    Stress ist nämlich an Weihnacht verboten.
    Vergiss die alltäglichen Hiebe,
    das Christkind bringt Ruhe und Frieden.
  15. Ein gemütliches Zuhause,
    ein Gläschen Wein,
    ein guter Braten – bei Kerzenschein.
    Im Überfluss Zufriedenheit
    und eine schöne Christfest!
  16. Im Dezember da holen wir aus dem Schrank die Kerzen,
    öffnen allen Menschen unsere Herzen.
    So zumindest sollte es sein,
    denkt man den Sinn in Weihnachten hinein.
  17. So wie das Wachs der Kerze ist weniger wert als das Licht,
    so ist Christfest die Liebe wichtig und das Geschenk nicht.
  18. Wer sucht das Geheimnis der Weihnacht,
    der die Erfahrung bald macht,
    dass Liebe, Güte und Frieden auf Erden,
    durch Geld wir nicht erreichen werden.
  19. Wenn Christfest in den Herzen schwingt
    und jedes Lied so süß Dir klingt,
    dann ist es Zeit, sich zu erfreuen,
    Geschenke in die Welt zu streuen.Wenn Christfest in den Herzen schwingt
    und jedes Lied so süß Dir klingt,
    dann denke auch einmal an mich,
    denn ich denke gerade an Dich.
  20. Es ist Zeit für Liebe und Gefühl,
    nur draußen bleibt es richtig kühl.
    Kerzenschein und Apfelduft,
    ja – es liegt Weihnachten in der Luft.
    Wir wünschen manche schöne Stunde
    in eurer trauten Familienrunde.
  21. Am Christfest man anderen Lieben schenkt,
    die Gedanken auf Frieden und Ruhe lenkt.
    Die Not auf Erden gelindert soll werden,
    Gott nimmt den Menschen ihre Beschwerden.
  22. Schneemänner und Iglus bauen,
    klebriger Saft von Apfelsinen,
    Schneemänner und Schneefrauen,
    auch das Christkind ist erschienen.Weihnacht, Weihnacht ist angesagt,
    Weihnacht ist in unserem Sinn,
    die Heilige Nacht ist es, die uns fragt,
    wo kommen wir her, wo gehen wir hin?
  23. Zeit für Liebe und Gefühl,
    heute bleibt es nur draußen kühl.
    Kerzenschein und Apfelduft,
    es liegt Weihnachten in der Luft.
  24. Ich wünsche Dir zum Weihnachtsfest,
    dass es keinen Wunsch Dir offen lässt,
    ich wünsche Dir für das Neue Jahr
    dass Deine Wünsche werden wahr!
  25. Nun leuchten helle Weihnachtskerzen und zaubern Glück und Freud‘ in alle Herzen.
  26. Weihnachtszeit, Du schlägst Dich nieder
    auf den Zeiger meiner Personenwaage,
    Weihnachtszeit, jedes Jahr wieder
    ich deswegen mich beklage.Weihnachtszeit, Du schlägst Dich nieder
    auch auf mein kleines Portemonnaie,
    Weihnachtszeit, jedes Jahr wieder
    den Bankrott ich vor Augen seh‘.
  27. Ein Fest, das lässt mir keine Ruh,
    ein Fest, das ist unvergleichlich,
    zu dem beschenken wir uns immerzu
    und essen und trinken sehr reichlich.Ein Fest, das lässt mir keine Ruh,
    es ist das Weihnachtsfest,
    zu dem ich Dich besuchen komme,
    wenn Du mich zu der Tür rein lässt.
  28. Leise klingt der Glockenklang,
    hört sich an wie Engelsgesang.
    Singt von Hoffnung, Freude und Lieben,
    von Weihnachten und auch von Frieden.
  29. Weihnachten – bald ist es so weit,
    wir halten Geschenke bereit.
    Denn egal was wir im Jahr so trieben,
    heute zeigen wir, dass wir uns lieben.
  30. Weiße Dächer, Bäume und Zweige,
    das Jahr neigt sich langsam zur Neige.
    Nun steht Weihnachten vor der Türe,
    besser wenn in Urlaub man führe.
  31. An Christfest sollen trocknen die Tränen,
    Gänsebraten sich befinden zwischen den Zähnen,
    In die Familien zieht ein Zufriedenheit,
    sobald alles zur Bescherung bereit.
  32. Alles Gute zu dem großen Fest,
    das den Winter uns sehr versüßt
    und kein Glas mehr trocken lässt,
    ich bin es, der zum Fest Dich grüßt.
  33. Plötzlich sieht alles festlich aus,
    es leuchtet hell in jedem Haus.
    Die Fenster werden bunt geschmückt,
    Christfest die Menschen entzückt.
  34. Des Himmels Segen ist immer da,
    zu Christfest in jedem neuen Jahr.
    Auf der Erde erfahren wir Lust und Leid,
    Christfest jedoch bringt Frieden und Zufriedenheit.
  35. Sitze einsam unterm Weihnachtsbaum,
    träume einen schönen Traum.
    Wäre doch so gern bei Dir,
    schade, jetzt sitze ich alleine hier.
  36. Nikolaus, Nikolaus, huckepack,
    schenke uns was aus deinem Sack!
    Schütte deine Sachen aus,
    Gute Kinder sind im Haus
  37. Schöne Lieder und manch warmes Wort,
    Tiefe Sehnsucht und ein ruhiger Ort.
    Gedanken, die voll Liebe klingen,
    Christfest möchte ich nur mit Dir verbringen.
  38. Ach, du lieber Nikolaus,
    komm ganz schnell in unser Haus.
    Hab so viel an dich gedacht!
    Hast mir doch was mitgebracht?
  39. Legt ab die Hast, besinnt euch wieder
    Was dieses Fest im Ursprung war
    Es strahlte einst ein Stern hernieder
    Er leuchtet seitdem immer dar
  40. Lasst dieses Fest vor allen Dingen
    Ein Fest euch der Besinnung sein
    Und Frieden in die Herzen bringen
    Und mit ihm Kraft, um zu verzeihen.
  41. Weihnachtsgruß aus weiter Ferne.
    Aber tröstlich ist dies Wort:
    Ja, dieselben hohen Sterne
    leuchten uns – so hier wie dort.
    Sehnsucht wird die Brücke schlagen
    über den Strom und übers Land.
    So sind wir in diesen Tagen
    dicht beisammen – Hand in Hand
  42. Christkind Christkind, guter Gast. Hast du mir was mitgebracht?
  43. Ich bin eine kleine Weihnachtsmaus, steh leider nicht vor deinem Haus.
    Darum schicke ich dir jetzt aus der Ferne, eine Hand voller Weihnachtssterne.
  44. Die weihnachtlichen Festtage sind eine Zeit der Stille und Besinnung, bis jemand auf die Idee kam, dass Geschenke sein müssen.
  45. Seit Wochen freue ich mich auf diesen Tag,
    den ich nur mit Dir verbringen mag.
    Verkleide mich als Weihnachtsmann,
    was folgt, das sehen wir ja dann…
  46. Der Weihnachtsbaum ist öd und leer.
    Die Kinder schauen blöd daher.
    Da lässt der Vater einen krachen.
    Die Kinder fangen an zu lachen.
    So kann man auch mit kleinen Sachen
    den Kinder große Freude machen!
  47. Heute Abend um halb Acht
    wird bei uns die Bescherung gemacht
    doch liebe Kinder last es Wissen
    es hat ein großes Loch in den Geldbeutel gerissen.
  48. Hast du was, dann setz dich nieder, hast du nichts, dann geh gleich wieder!
  49. Rudolph hat ‘ne rote Nase,
    ihm drückt der Glühwein auf die Blase,
    bedröhnt fliegt er von Haus zu Haus
    und richtet meine Grüße aus.
  50. Haben die Gäste die Geschenke gefressen, dann hat der Weihnachtsmann die Gans vergessen.
  51. Kippt Santa Claus vom Renntierschlitten, verfallen zur Weihnachtszeit die Sitten.
  52. Sitze einsam unterm Weihnachtsbaum, wünsche einen schönen Traum.
    Wäre jetzt so gern bei Dir, schade, jetzt sitze ich alleine hier
  53. Schöne Lieder und manch warmes Wort,
    tiefe Sehnsucht und ein ruhiger Ort.
    Gedanken, die voll Liebe klingen,
    Weihnacht möchte ich nur mit Dir verbringen!
  54. Tannen, Lametta, Kugeln und Lichter
    Bratapfelduft und frohe Gesichter
    Freude am Schenken, das Herz wird weit
    Ich wünsche Dir: Eine fröhliche Weihnachtszeit!
  55. Ho-ho-ho! Wünsche Dir kuschelig warme, himmlisch ruhige, wahnsinnig erholsame,
    Kalorien bombige, Engel schöne und Rentier starke Weihnachten.
  56. Wir wollen euch wünschen zum Heiligen Feste
    vom Schönen das Schönste, vom Guten das Beste!
  57. Die schottische Traumfrau… hat zu Weihnachten Geburtstag.
  58. Ob über oder unter Null, ob es regnet oder schneit,
    besonders schön und wundervoll sei Eure Weihnachtszeit!
  59. Es kommt doch jeden Tag vor, dass ein Junge geboren wird, der sich für Gott hält…
  60. Nikolaus ist ein guter Mann,
    bringt den Leuten was er kann.
    Die Reichen lässt er weiter laufen,
    die können sich selbst die Weihnachtsgeschenke kaufen. :-)

Weihnachtssprüche für Karten

Sodele, das sind jetzt einige Weihnachtssprüche für Dich, Deine Familie und für die ruhige Weihnachtszeit auch zum Nachdenken (Zeit der Besinnlichkeit).
Hast Du noch Weihnachtsgrüße die kurz und schön sind?

Für Dich noch mehr interessante Artikel:


    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.