1. Kann nicht schlafen, kann nicht essen,
    kann deine Augen nicht vergessen.
    Die Zeit steht still, du bist so fern,
    du fehlst mir so, mein kleiner Stern!
    Ich vermisse Dich!
  2. Die liebe im Herzen, die Gedanken bei Dir!
    So lege ich mich nieder und träume von Dir.
    Ich denk an Dich, was kann ich dafür,
    das sich mein Herz so sehnt nach Dir!
  3. Mein Herz schreit: Wo bist Du?
    Mein Herz weint: Nicht hier!
    Mein Herz sagt: Ich vermisse Dich!
    Mein Herz flüstert: Ich liebe Dich!
  4. Wenn des Nachts die Rosen weinen und mein Herz vor Sehnsucht bricht,
    will ich dir im Traum erscheinen und dir sagen Ich liebe dich!!!
  5. Mir fehlt deine Wärme,
    mir fehlt deine Nähe,
    mir fehlen deine Augen
    in die ich so gerne sehe.
    ich gebe zu was mir fehlt bist du!
  6. Deine Blicke kalt und leer,
    deine Worte schmerzen oft so sehr!
    Und doch lodert ein Feuer in Dir,
    was mir sagt, deine Liebe gehört auf ewig mir!
  7. Kleine Maus ich habe dich Lieb sing für dich ein Liebeslied!
    Ich hab dich gern du bist mein Stern
    aber trotzdem doch so fern!
  8. Gefühle im Herzen bedeuten Schmerzen,
    die Schmerzen in meinem Herzen schreien nach Liebe,
    sie schreien nach dir,
    denn du bist das wunderbarste Gefühl in mir!
  9. Vermisse Dich sehr, mir schmeckt nix mehr:
    Doch der Mensch muss was essen,
    darum hab ich beim Italiener gegessen.
    Als der Kellner fragte: Was darf`s sein?
    Da hätte ich am liebsten Dich bestellt!
  10. Traue niemals einem Stern, Sterne funkeln und verglühen.
    Trauen niemals einer Rose, Rosen duften und verblühen.
    Traue jedoch ewig mir, denn mein ganzes Herz gehört nur Dir!
  11. Drei Rosen sende ich Dir
    die erste für Dein Wohlergehen,
    die zweite für unser Wiedersehen,
    die dritte aber leise spricht ich liebe Dich, vergiss mich nicht!
  12. Verlieben, verlieren, vergessen, verzeihen,
    sich hassen, verlassen, und doch unzertrennlich sein!
  13. Wenn Du etwas liebst, lass es frei.
    Kommt es zu Dir zurück, gehört es Dir.
    Wenn nicht, hat es Dir nie gehört.
  14. Es war Liebe auf den ersten Blick,
    doch sie zerfiel Stück für Stück.
    Du hast nicht an sie geglaubt und mir doch mein Herz geraubt.
    Ich vermisse Dich!
  15. Nur du darfst mich in den Arm nehmen.
    Nur du darfst mir tief in die Augen sehen.
    Nur du darfst mich küssen.
    Nur du darfst mich lieben.
    Warum tust du es nicht?!
  16. Kann nicht schlafen, kann nicht essen.
    Deine Augen nicht vergessen.
    Die Zeit steht still, Du bist so fern.
    Du fehlst mir so mein kleiner Stern!
  17. Gefühle im Herzen bedeuten Schmerzen.
    Die Schmerzen in meinem Herzen schreien nach Dir,
    denn Du bist so weit weg von mir.
  18. Es ist Nacht und ich schaue hoch,
    ich sehe keine Sterne, wo sind sie bloß?
    Ihre Kraft und ihr Leuchten sie fehlen mir,
    genau wie das süße Lächeln von dir!
  19. Ich denk an Dich, Tag und Nacht.
    Was soll ich nur machen gegen diese Macht?
    Am liebsten wäre ich jetzt bei Dir,
    denn mein Herz verlangt nach Dir.
  20. Dein Bild sieht mich an,
    mein Herz wird schwer,
    ich verdränge die Tränen,
    denn du fehlst mir so sehr!
  21. Und die Liebe per Distanz, kurz gesagt, missfällt mir ganz.
    Ich vermisse Dich.
  22. Und wenn uns tausend Meilen trennen,
    bin ich froh, dass wir uns kennen.
    Denn Du gehörst zu den Menschen die man nie vergisst,
    weil Du was besonderes bis!!!
  23. Ich denk an Dich so oft am Tag,
    das heißt bestimmt, dass ich Dich mag.
    Ist die Entfernung auch noch so groß,
    so schnell wirst Du mich nicht mehr los!
  24. Und wieder ist ein Tag vergangen,
    was will man denn noch mehr verlangen?
    Die Zeit soll schneller vergehen,
    damit wir uns endlich wiedersehen!
  25. Strahlende Augen, schöne Lippen, oh wie tu ich sie vermissen.
    Du bist meine einziger Lebens quell,
    Du machst mir selbst den grauen Alltag hell!
  26. Ich werde mich bald in mein Bett begeben,
    und auf einer Wolke schweben,
    träumen werde ich nur von dir – oh wie wünscht ich mir Du wärst jetzt hier!!
  27. Hab gerade einen Spaziergang gemacht und dabei wieder nur an Dich gedacht!
    Du fehlst mir so, Du bist so fern, Besuch mich bald, mein Liebesstern.
  28. Hand in Hand, geh ich mit dir ins Wunderland.
    Und das nicht ohne Grund:
    Ich will dich küssen, auf den Mund.
    Komm doch einfach her, vermisse dich so sehr!
  29. Ach war das schön dich heute zu sehen,
    doch leider musstest Du dann gehen.
    Jetzt liege ich hier so ganz allein und träume davon bei Dir zu sein!
  30. Nicht neben dir zu schlafen,
    ist traurig und gemein.
    Ich schlafe wirklich lieber in deinen Armen ein!
  31. Heute Nacht wirst du nicht alleine sein,
    leg deinen Kopf auf dein Kissen,
    es ist gefüllt mit 1000 Küssen,
    kuschle dich ein, ich werde ganz nah bei dir sein!!
  32. Auf einem Stern so weit und fern,
    sitzt ein Engel und hat dich gern.
    Träumt von dir und hat dich lieb,
    weint, weil er dich so selten sieht!!
  33. Mein lieber Schatz, du bist mein Stern.
    Muss ich auch gehen, ich hab dich gern!
  34. Wenn Du gehst zur Ruhe, dann mach die Augen zu.
  35. Ich sende Dir einen Stern zur Nacht,
    der über Dich wacht.
    Denn es gibt in der Fern,
    jemand der hat Dich gern!
  36. Es ist nicht leicht, es tut so weh,
    wenn ich Dich so lange nicht sehe.
    Sende Dir tolle Grüße und ein bis zwei kleine Küsse!
  37. Diese Mail, die kommt von mir,
    weil meine Gedanken sind bei dir.
    Die Gedanken freuen sich drauf,
    dass du bist bald wieder zu Haus.
  38. Hab geträumt von Dir.
    Du warst bei mir, als ich schlief warst Du noch hier.
    Ich wurde wach, der Traum vorbei.
    Immer diese Träumerei !
    Ich vermisse Dich!
  39. Ich möchte dich sehen, ich möchte dich spüren, ich möchte,
    dass sich ganz langsam unsere Lippen berühren,
    doch das alles geht nicht, da du soweit weg bist.
  40. Ob die Sonne scheint,es stürmt oder schneit,
    ich denk an Dich, die ganze Zeit!
    Ich sehe Dich immer wieder vor mir stehen und
    hoffe, dass wir uns bald wiedersehen!!!
  41. Du bist mein größter Schatz und nur Du hast in meinem Herzen platz.
    Ich liebe Dich so sehr und vermisse Dich noch mehr.
    Komm bald zurück und bring mir Glück!
  42. Warum blicke ich traurig ins Leere, warum weine ich Tränen wie Meere?
    Warum sind in meinem Herzen Risse?
    Warum wohl?
    Weil ich vermisse Dich!
  43. Ich Laufe mit Schmerzen, denn ich trage Dich im Herzen.
    Würde alles riskieren um dich NIE zu verlieren.
    In meinem Herzen sind Risse,
    weil ich dich so vermisse!
  44. Ich weinte Tränen,
    tränen für dich,
    Tränen die sprechen: ich vermisse Dich.
  45. Was soll ich schreiben ein langes Gedicht?
    Drei Worte genügen …. ich vermisse Dich!!!
  46. Ich sitze hier, denk an Dich.
    Mir steigen Tränen ins Gesicht.
    Ich vermisse Dich.
  47. Ich habe Schmerzen in meinem Herzen.
    Du lebst an einem Ort, der ist zu weit fort.
    Doch eins sollst Du wissen:
    Ich werde Dich Tag und Nacht vermissen!!!
  48. Mit der liebe im Herzen und den Gedanken bei Dir,
    so lege ich mich in mein Bett und träume nur von Dir.
    Ich denke so sehr an Dich,
    was kann ich dafür,
    dass sich mein einsam Herz so sehnt nach Dir.
  49. tausend Worte,
    tausend Orte.
    tausend Taten,
    die verraten.
    wie sehr ich deine Liebe spüre,
    sie bei Einsamkeit berühre.
    wie sehr ich leide wenn du fehlst,
    du mir meine Sinne stiehlst.
    Sehe im Spiegel mein Gesicht,
    darum schreib ich dies Gedicht.
    damit will ich eigentlich,
    sagen ich vermisse dich!
  50. Ich sitze hier,
    muss an dich denken,
    versuche mich schon abzulenken,
    merke es gelingt mir nicht,
    muss dir sagen:
    ICH VERMISSE DICH!!!
  51. MAN LEBT FÜR DAS……WOFÜR MAN STERBEN WÜRDE

Für Dich noch mehr interessante Artikel: